Erfahrung und Leidenschaft für Annahme und Abwehr

Nach einigen Wochen mit Stillstand auf unserer Seite, beenden wir heute unsere Vorstellungsrunde mit dem Kernstück für Annahme und Abwehr. Als neuen Chef auf den hinteren Positionen dürfen wir Halit begrüßen.

Halit ist eigentlich gelernter Annahme Außen Spieler und hat auf dieser Position viele Erfahrungen gesammelt. Bevor er sich der Libero Position gewidmet hat, sammelte er auch einige Erfahrungen auf der Trainerbank und gab sein bereits erlerntes Wissen weiter.

 

Die letzten vier Volleyball Jahr verbrachte er bei der 1. Herren von Langen. Mit zwei Jahren in der Oberliga und zwei Jahren in der Regionalliga ist ihm die Herausforderung für uns in der Oberliga durchaus bekannt. Diese Erfahrung gibt er für die Abwehr weiter und koordiniert seinen Abwehr- und Annahmeriegel bisher erfolgreich.

 

Ob das Ganze dann auch im „originalem“ Spielgeschehen harmoniert werden wir bereits in einem Monat beim Vorbereitungsturnier in Bommersheim feststellen. Eine Woche zuvor verfeinern wir unsere Techniken und Absprachen in unserem diesjährigen Trainingslager. Wir freuen uns bereits darauf, im Hotel Seeblick in Kirchheim willkommen geheißen zu werden und drei Tage an uns zu arbeiten.

 

Bis es so weit ist, werden wir noch weiter in der beheimateten Halle schwitzen, um dann am ersten Spieltag in Eichwald glänzen zu können.

 

Bis dahin,

 

TG Olé!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.