Erstes Heimspiel bleibt punktlos

Das erste Heimspiel der neugeformten Herren 4 in der Bezirksliga bleibt gegen die Gastmannschaften aus Gernsheim und Geinsheim punktlos.
In beiden Spielen konnte unsere Mannschaft, die ausschließlich aus Jugendspielern besteht, keinen Satzgewinn erzielen und musste sich deutlich in beiden Spielen geschlagen geben.

Spannende Ballwechsel auf Augenhöhe und kämpferische Aktionen des jungen Teams haben trotz der deutlichen Satzergebnisse – gegen SVC Gernsheim (12:25 14:25 10:25) / gegen SV Geinsheim (15:25 14:25 15:25) – gezeigt,
dass die Bezirksliga für die Mannschaft die richtige Spielklasse ist, um weitere Erfahrungen zu sammeln. Die fehlende Routine und Konsequenz ein Spiel an sich zu reißen, wird erarbeitet und soll spätestens in der Rückrunde
den ein oder anderen Gegner in die Verzweiflung treiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.