Perfekter Einstieg in die Saison

Am Samstag startete nun auch für die Damen der TG Rüsselsheim die Saison mit einem Heimspiel in der Landesliga Süd. Als ersten Gast begrüßte die TG Eintracht Wiesbaden am heimischen Netz. Der erste Satz begann sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften schaffte es, sich abzusetzen. Ab der Mitte des Satzes fand die TG aber die besseren Lösungen, um sich immer mehr absetzen zu können. Gerade starke Aufschläge setzte den Gegner dabei unter Druck wodurch die Damen der TG den ersten Satz deutlich mit 25:19 für sich entscheiden konnte. Ähnlich zum ersten Begann auch der zweite Satz ausgeglichen. Dann gelang es der TG jedoch, sich deutlich bis auf ein 20:12 abzusetzen. Leider gelang es der TG nicht, diese Stärke aufrechtzuhalten und so gelang es Wiesbaden erst mal, wieder deutlich an die TG ranzukommen, weshalb es zum Ende des Satzes nochmal spannend wurde. Trotzdem hatte die TG dann die besseren Lösungen parat und entschied auch den zweiten Satz für sich. Auch im dritten Satz gelang es den Damen der TG nach einem ausgeglichenen Start die Leistung beizubehalten und sich abzusetzen und auch den dritten Satz am Ende mit 25:18 zu gewinnen.
Im zweiten Spiel ging es dann gegen den Kreisnachbarn aus Mörfelden. Verlief es im ersten Satz noch sehr ausgeglichen, beide Mannschaften lieferten sich spannende Ballwechsel, gelang es den Damen der TG nach dem Gewinn des ersten Satzes (25:22) sich im zweiten Satz vor allem durch starke Aufschläge und gezielte Angriffe deutlich von Mörfelden abzusetzen. Nach knapp 20 Minuten konnte die TG den zweiten Satz mit 25:14 für sich entscheiden. Der TG war klar, dass sich Mörfelden nicht so einfach geschlagen geben wird und machte sich im dritten Satz auf deutliche Gegenwehr gefasst. Wie erwartet gestaltete sich der dritte Satz schwieriger, die Damen aus Mörfelden fanden gut in den Satz und machten es der TG schwer sich abzusetzen. Zum Ende des Satzes wurde es auch hier noch einmal spannend, mit dem besseren Ende für die Damen der TG.

“Zwei 3:0 Spiele zu Beginn der Saison ist natürlich der beste Einstieg, den an sich wünschen kann. Gerade das Derby gegen Mörfelden ist immer ein besonderer Termin im Spielkalender. Wir haben als Team heute gut zusammengearbeitet und uns auch aus schwierigen Situationen als Team rausgearbeitet. Das war eine gute Leistung, die Lust auf die Saison macht”, so Mannschaftsführerin Dietz.
Jetzt gibt es für die Damen der TG erst mal eine längere Pause, da sich, mit Rückzug des TSV Bleidenstadt aus der Liga, der Spielplan etwas geändert hat. So gehen die Damen der TG erst am 31.10. wieder ans Netz.

TG vs. Eintracht Wiesbaden
25:19

25:22

25:18

TG vs. SKV Mörfelden
25:22

25:14

25:23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.